Angebote zu "Didaktik" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Figurenanalyse Lernchancen und Didaktik zu Herr...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Figurenanalyse Lernchancen und Didaktik zu Herrndorfs Roman Tschick ab 2.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Fremdsprachen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Witzmann, Cornelia: einfach lesen! Niveau 3 - T...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: einfach lesen! Niveau 3 - Tschick, Titelzusatz: Ein Leseprojekt nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Arbeitsbuch mit Lösungen, Autor: Herrndorf, Wolfgang // Witzmann, Cornelia, Verlag: Cornelsen Verlag GmbH // Cornelsen Verlag, Sprache: Deutsch, Schulform: Förderschule, Gesamtschule, Hauptschule, Orientierungsstufe bzw. Klasse 5/6 an Grundschulen in Berlin und Brandenburg, Sekundarschule (alle kombinierten Haupt- und Realschularten), Schlagworte: Deutsch // Lektüren // Interpretationen // Förderung // pädagogisch // Leseförderung // Didaktik // Methodik // für die Sekundarstufe I, Rubrik: Lektüren, Interpretationen, Seiten: 96, Abbildungen: einige Abbildungen, Reihe: einfach lesen! - für Lesefortgeschrittene, Gewicht: 170 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Analyse und Didaktik von Wolfgang Herrndorfs Ro...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse und Didaktik von Wolfgang Herrndorfs Roman tschick. Jugendliche Außenseiter in modernen Adoleszenzromanen ab 29.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Fremdsprachen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Tschick - LESEN
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wolfgang Herrndorf: tschick LESEN aus unserer Reihe :LESEN - HÖREN - SEHEN - SPIELEN Materialienheft für den Teilbereich LESEN zu tschick. Lehrerheft mit Lösungen und Kopiervorlagen von Elinor Matt. Hörbuch, Hörspiel, Verfilmung und Aufführungs-Textbuch zu Wolfgang Herrndorfs Jugendroman tschick bieten Vielseitigkeit und Variabilität für das Unterrichtsgeschehen. Lese- und Hörverstehen sind gefordert, Einsicht in literarisches und filmisches Erzählen wird ermöglicht, szenisches Spiel gibt Einfühlungsvermögen und Kreativität Raum. Auf diesen Voraussetzungen bauen unsere Hefte auf, welche als Folge-Material zum Schüler- und Lehrerheft und der CD die Reihe vervollständigt. Aus diesen Voraussetzungen ergibt sich die Gliederung der Hefte in Informations- und Aufgabenteile inkl. Kopiervorlagen und Lösungen. Informationen und Aufgaben zu den auditiven Medien (Hörbuch und Hörspiel) Informationen und Aufgaben zum visuellen Medium (Verfilmung) Erarbeitung eigener szenischer Interpretationen (Aufführungs-Textbuch) Variabilität bedeutet: 1. Materialangebot für den Einsatz von Text, audiovisuellen Medien oder szenischem Spiel: Diese Vorgehensweise folgt der Forderung der Didaktik, einen Film oder ein Hörspiel auch ohne die Textvorlage zu behandeln. 2. Materialangebot für Kombinationen von Text mit audiovisuellen Medien und szenischem Spiel: Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Dienst der Textbearbeitung an ausgewählten Stellen im Handlungsablauf (vertiefende Einsichten) Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Vergleich mit der literarischen Vorgabe (Vergleich der Vermittlungsarten).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Herrndorf, W: tschick - Hören
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Materialienheft für den Teilbereich HÖREN zu tschick. aus unserer Reihe LESEN - HÖREN - SEHEN - SPIELEN Hörbuch, Hörspiel, Verfilmung und Aufführungs-Textbuch zu Wolfgang Herrndorfs Jugendroman tschick bieten Vielseitigkeit und Variabilität für das Unterrichtsgeschehen. Lese- und Hörverstehen sind gefordert, Einsicht in literarisches und filmisches Erzählen wird ermöglicht, szenisches Spiel gibt Einfühlungsvermögen und Kreativität Raum. Auf diesen Voraussetzungen bauen unsere Hefte auf, welche als Folge-Material zum Schüler- und Lehrerheft und der CD die Reihe vervollständigt. Aus diesen Voraussetzungen ergibt sich die Gliederung der Hefte in Informations- und Aufgabenteile inkl. Kopiervorlagen und Lösungen. Vielseitigkeit bedeutet: den Anforderungsbereichen angepasstes ergänzendes Differenzierungsmaterial zu Schüler- und Lehrerheft und der CD (Text) Informationen und Aufgaben zu den auditiven Medien (Hörbuch und Hörspiel) Informationen und Aufgaben zum visuellen Medium (Verfilmung) Erarbeitung eigener szenischer Interpretationen (Aufführungs-Textbuch) Variabilität bedeutet: 1. Materialangebot für den Einsatz von Text, audiovisuellen Medien oder szenischem Spiel: Diese Vorgehensweise folgt der Forderung der Didaktik, einen Film oder ein Hörspiel auch ohne die Textvorlage zu behandeln. 2. Materialangebot für Kombinationen von Text mit audiovisuellen Medien und szenischem Spiel: Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Dienst der Textbearbeitung an ausgewählten Stellen im Handlungsablauf (vertiefende Einsichten) Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Vergleich mit der literarischen Vorgabe (Vergleich der Vermittlungsarten)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Analyse und Didaktik von Wolfgang Herrndorfs Ro...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Phänomen der jugendlichen Außenseiter und ihrer Schwierigkeiten der Positionierung innerhalb gesellschaftlicher Konstrukte nehmen sich Autoren und Autorinnen von Jugendliteratur häufig als Gegenstand ihrer Romane an. In dieser Arbeit sollen nun genau diese jugendlichen Außenseiter vertiefend analysiert werden. Dazu wird zunächst ein einleitender Teil zu den Charakteristika der Adoleszenzliteratur dem Kern der Arbeit vorangestellt, in welchem grundlegende Merkmale des in die Jugendliteratur eingebetteten Adoleszenzromans aufgeschlüsselt werden sollen. Dies wird im späteren Teil der Arbeit bedeutend, da dort mit Wolfgang Herrndorfs Roman 'tschick' ein Werk im Fokus der Arbeit stehen soll, welches natürlich nur exemplarisch aus einer Vielzahl von Adoleszenzromanen gewählt wurde und dementsprechend nur einen Auszug aus dieser zeitgeschichtlich neuen Gattung widerspiegelt. Um eine Allgemeingültigkeit und Vergleichbarkeit in der Darstellung der handelnden Personen, in diesem Fall der Außenseiter, zu gewährleisten, muss zunächst ein gemeinsames Gerüst, aus dem alle Adoleszenzromane aufgebaut sind, erkannt werden.In der Interaktion des Menschen innerhalb der Gesellschaft bilden aufgestellte Verhaltensregeln ein Grundgerüst, welches zur Eigenstabilisierung des eigenen Verhaltens dient und eigene Handlungen in bestimmte Kategorien einordnen soll. Diese Kategorien reichen von richtig zu falsch von konform bis hin zu abweichend. Entspricht man nach Bestimmung der Mehrheit nicht diesen Regeln, wird man als Außenseiter betitelt, unabhängig der eigenen Wahrnehmung. Dieses von der Norm abweichende Verhalten kann also nur ein Produkt der Interaktion von Individuen innerhalb einer Gesellschaft sein. Wie entsteht aber nun dieses abweichende Verhalten und wer bestimmt die Auslegung der Norm? Was macht einen Außenseiter demnach zum Außenseiter? Gerade bei Heranwachsenden stellt die Positionierung innerhalb der Gesellschaft einen wichtigen Punkt im Prozess des Erwachsenwerdens dar. Jugendliche Peer Groups entwickeln dabei häufig spezielle Normen, welche sowohl das Aussehen, als auch die Verhaltensweisen betreffen können. Dabei ist zu beobachten, dass unterschiedliche Gruppen, auch innerhalb einer Sozialstruktur, unterschiedliche Wertvorstellungen ausbilden und somit das Verhalten derselben Person oder mehrerer Personen unterschiedlich beurteilen können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Einfühlen in die literarische Figur Maik aus 't...
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das vielpremierte Jugendbuch 'tschick' von Wolfgang Herrndorf war der Überraschungserfolg des Jahres 2010 und gilt seither als zeitgenössisches Literaturmeisterwerk für Jugendliche und Erwachsene. Neben wortwitzigem Jugendsprachjargon besticht es vor allem durch eine Fülle an Problemfeldern, die sich den jugendlichen Protagonisten auf ihrem Weg zum Erwachsen werden in den Weg stellen: Außenseitertum und Freundschaft, Selbstzweifel, Konflikte mit den Eltern, Positionierung innerhalb einer Gesellschaft, Grenzen und gesellschaftliche Erwartungen sowie Liebe und Sexualität. Problemfelder, denen sich auch die Lernenden im Laufe ihres inneren Reifeprozesses stellen müssen. Diese Lehrprobenstunde nähert sich einem der Protagonisten auf unterschiedliche Art und Weise (Monolog, Dialog und Standbild) und ermöglicht den Schülern einen individuellen Zugang zur literarischen Figur Maik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung Maik Klingenbergs in 'Tschick'....
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Während der Sommerferien stehlen die beiden 14-jährigen Klassenkameraden Maik Klingenberg und Andrej Tschichatschow, den alle nur Tschick nennen, ein altes Auto der Marke Lada und unternehmen eine Reise quer durch Ostdeutschland. Dabei sind sie mehr oder weniger orientierungslos, obwohl ihr Ziel die Walachei ist. Beide, sowohl Tschick als auch Maik, kommen aus kaputten Familien: Tschick lebt erst seit vier Jahren gemeinsam mit seinem Bruder in Deutschland, seine Eltern werden im gesamten Roman nicht erwähnt. Auf den ersten Blick stammt Maik hingegen aus einer reichen Familie, die in einer Villa mit Pool lebt und Angestellte hat. Doch auch für ihn sind seine Eltern kein Rückhalt: Maiks Mutter ist Alkoholikerin, während sein Vater mit seinem Immobiliengeschäft gescheitert ist und eine jahrelange Affäre mit seiner Sekretärin hat. Maik ist genau wie Tschick ein Außenseiter, der Angst davor hat, sein ganzes Leben lang als 'Langweiler' und 'Angsthase' zu gelten. In der gezeigten Stunde soll die Verhandlung vor Gericht thematisiert werden. Aus didaktischen Gründen wird hier der Fokus auf den Protagonisten Maik und den Umgang mit Jugenddelinquenz gelegt. Aus diesem Grund wird Tschick nicht an der Gerichtsverhandlung vertreten sein. Im Verlauf der Gerichtsverhandlung wird deutlich, dass Maik zu seiner Freundschaft zu Tschick steht: Sein Freund ist ihm nun wichtiger als sein kurzfristiger eigener Vorteil, wodurch auf seine Fähigkeit zur Selbstkritik und auf den Zugewinn an innerer Stärke hingewiesen wird. Neben der Entwicklung Maiks soll die Frage nach den Straftaten und der Angemessenheit des Strafmaßes thematisiert werden. Denn obwohl Maik durch die Reise eine positive Entwicklung durchgemacht hat, hat er sich strafbar gemacht und mehrere Mitmenschen durch sein Verhalten geschä

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Tschick - Sehen und SPIELEN
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wolfgang Herrndorf: tschick LESEN aus unserer Reihe :LESEN - HÖREN - SEHEN - SPIELEN Materialienheft für den Teilbereich SEHEN und SPIELEN zu tschick. Hörbuch, Hörspiel, Verfilmung und Aufführungs-Textbuch zu Wolfgang Herrndorfs Jugendroman tschick bieten Vielseitigkeit und Variabilität für das Unterrichtsgeschehen. Lese- und Hörverstehen sind gefordert, Einsicht in literarisches und filmisches Erzählen wird ermöglicht, szenisches Spiel gibt Einfühlungsvermögen und Kreativität Raum. Auf diesen Voraussetzungen bauen unsere Hefte auf, welche als Folge-Material zum Schüler- und Lehrerheft und der CD die Reihe vervollständigt. Aus diesen Voraussetzungen ergibt sich die Gliederung der Hefte in Informations- und Aufgabenteile inkl. Kopiervorlagen und Lösungen. Informationen und Aufgaben zu den auditiven Medien (Hörbuch und Hörspiel) Informationen und Aufgaben zum visuellen Medium (Verfilmung) Erarbeitung eigener szenischer Interpretationen (Aufführungs-Textbuch) Variabilität bedeutet: 1. Materialangebot für den Einsatz von Text, audiovisuellen Medien oder szenischem Spiel: Diese Vorgehensweise folgt der Forderung der Didaktik, einen Film oder ein Hörspiel auch ohne die Textvorlage zu behandeln. 2. Materialangebot für Kombinationen von Text mit audiovisuellen Medien und szenischem Spiel: Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Dienst der Textbearbeitung an ausgewählten Stellen im Handlungsablauf (vertiefende Einsichten) Einsatz von audiovisuellen Medien und szenischem Spiel mit ihren jeweils spezifischen Gestaltungsmitteln im Vergleich mit der literarischen Vorgabe (Vergleich der Vermittlungsarten).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot